Schon seit längerem stand die Besteigung des Hochtors, dem höchsten Berg des Gesäuses auf meiner Liste, irgendwie ließ es aber die Zeit nie zu. Am 5. Juli war es dann doch so weit und wir starteten am Parkplatz Wasserfallweg Richtung Hesshütte. Bei der Hesshütte angekommen, ging es nach einer kurzen...

Weiterlesen...

In den letzten Wochen war ich als Betreuer des Vereinsnachwuchses auf Regatten in Bratislava und Auronzo unterwegs. Natürlich wollte ich bei dieser Gelegenheit auch ein paar Bilder für diverse Vereinsberichte und Vereins-Socialmedia-Kanäle machen. Daher wurde in meinen Rucksack Wandrd Prvke 31 ein...

Weiterlesen...

Nachdem ich letztes Jahr (mit Erwin) bei unserem Abstecher zum Lago d'Antorno leider wettertechnisch kein Glück hatte, probierte ich es heuer noch einmal. Da ich als Betreuer mit dem WSV-Vereinsnachwuchs ganz in der Nähe in Auronzo auf Regatta war und es die Zeit zuließ, fuhr ich zum Sonnenuntergang...

Weiterlesen...