Bye bye 2019

Landschaftsfotos
Geschätzte Lesezeit 0 Minuten, 31 Sekunden

Es ist wieder mal soweit und ein Jahr neigt sich dem Ende zu. Für mich war 2019 ein richtig cooles Jahr in dem ich viel gesehen, gelernt und fotografiert habe. Nun zum Jahresende habe ich beschlossen, aus den ganzen Fotos in denen ich viele tolle Momente festgehalten habe, meine neun Lieblingsfotos...

Weiterlesen...

Sonnenuntergang am Koglerauer Spitz

Landschaftsfotos Fotospots Oberösterreich
Geschätzte Lesezeit 0 Minuten, 41 Sekunden

Unweit der oberösterreichischen Landeshauptstadt Linz liegt der Koglerauer Spitz. Dieser auf Google Maps unter Donaublick geführte Aussichtspunkt ist gerade mal 667m hoch und die Anreise geht daher relativ rasch (ca. 10 min zu Fuß vom Parkplatz beim Köglerhof). Trotz der geringen Höhe ist am Koglera...

Weiterlesen...

Sportfotografie mit der Canon EOS M50

Sportfotografie
Geschätzte Lesezeit 0 Minuten, 57 Sekunden

Als weltweit bestbesetztes Tischtennisturnier des Jahres ging das mit 251.000 US-Dollar dotierte 50. Austrian Open by Liebherr von 6. bis 11. November in der TipsArena Linz über die Bühne. Da hier unter anderem auch die Linz AG als Sponsor auftrat, haben wir über den Fotoclub Presseakkreditierungen...

Weiterlesen...

Nicht weit entfernt von meinem Heimatort Walding in Oberösterreich liegt der Sternstein mit einer Höhe von 1122m, in der Region ist er hauptsächlich als Skigebiet für Anfänger bekannt. In den wärmeren Jahreszeiten (März bis November) bietet der Sternstein aber mit seiner Warte eine wunderschöne Auss...

Weiterlesen...

Halloween 2019

Eventfotografie
Geschätzte Lesezeit 0 Minuten, 21 Sekunden

In der gruseligsten Nacht des Jahres durfte ich einige schaurige Gestalten in der Spessart auf meiner Speicherkarte festhalten.

Mehr Fotos von dieser Veranstaltung gibt es hier.

Weiterlesen...

Wandern und Timelapse am Großen Pyhrgas

Wandern Timelapse Fotospots Oberösterreich
Geschätzte Lesezeit 0 Minuten, 35 Sekunden

Nachdem der Wetterbericht für das Wochenende (26.10.2019) nochmals gutes Wanderwetter prognostizierte, entschloss ich mich den großen Pyhrgas zu besteigen. Da wir erst gegen 7 Uhr aufbrachen und 1h 30 min an Fahrzeit vor uns hatten, rechnete ich auf Grund der Lichtbedingungen nicht mit einem nennens...

Weiterlesen...